forbeauty
Fettweg/Problemzonenbekämpfung

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!

Ob Männer oder Frauen, jeder wünscht sich doch eine schöne Figur. Doch nicht jeder schafft es, hartnäckige Fettpolster an den Problemzonen trotz gesunder Ernährung oder Diät und sportlicher Aktivitäten erfolgreich zu bekämpfen.
Vorallem Frauen leiden häufig an der ungeliebten Cellulite oder auch Orangenhaut genannt, an den Oberschenkel und Po.
Gute Erfolge bieten in diesen Fällen unsere verschiedene Verfahrungen gegen Fett und Cellulite.

Wir sind die Spezialisten in Karlsruhe für Methoden wie Fettzellenbekämpfung mit Ultraschall, die Kryolipolyse oder auch Cool-Shaping genannt oder die Fettweg-Spritze.

Wir beraten Sie gerne individuell, bezogen auf Ihre Ausgangssituation und Ihren Figurwunsch.

Die Fettabsaugung ist weltweit eine der am meisten durchgeführten Schönheitsoperationen. Wir können Ihr Fett an nahezu allen Körperstellen auch ohne chirurgische Eingriffe formen.

Vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Fett- oder Cellulitereduktion bei uns in Karlsruhe. Die Experten unseres Fachteams von forbeauty in Karlsruhe werden gemeinsam mit Ihnen den Weg zu Ihrer Traumfigur finden.

Unsere Methoden gegen Cellulite und Problemzonen

  • CelluFREE - Die Cellulitebehandlung

    Wer kennt sie nicht, unliebsame Dellen in der Haut, die auch Orangenhaut oder Cellulite genannt werden. Mindestens 80 % aller Frauen kämpfen mit Cellulite, beispielsweise an den Oberschenkeln oder an der Hüfte. Nicht nur füllige Menschen sind davon betroffen, auch viele Schlanke haben Probleme mit den ungeliebten Dellen.
    Doch das muss nicht sein. Wir bei forbeauty Karlsruhe bieten Ihnen die CelluFREE-Behandlung an.CelluFREE kann so gut wie an allen Problemzonen, wo Cellulite oder Orangenhaut sichtbar ist, angewendet werden. Die Behandlung beginnt mit einer Vakuummassage, bei der die Haut gestrafft wird und Giftstoffe beseitigt werden.
    CelluFREE kann so gut wie an allen Problemzonen, wo Cellulite oder Orangenhaut sichtbar ist, angewendet werden. Die Behandlung beginnt mit einer Vakuummassage, bei der die Haut gestrafft wird und Giftstoffe beseitigt werden. Im Anschluss an unsere CelluFREE-Cellulite-Behandlung wird ein Wirkstoffserum aufgetragen, welches Sie auch zur Anwendung zwischen den Behandlungen bei forbeauty Karlsruhe zu Hause verwenden. Dieses Serum hat eine zusätzlich straffende Wirkung. Um nun den Stoffwechsel und die Lymphdrüsen anzuregen, wird am Ende eine Lymphdrainage durchgeführt.

    Hierbei wird durch Luftdruck der Lymphfluss angeregt, wodurch störende Abfallprodukte und Wasseransammlungen im Gewebe besser aus dem Körper abtransportiert werden können. Es stellt sich schnell ein Leichtigkeitsgefühl und allgemeines Wohlbefinden ein. Die Behandlung CelluFree sollte mehrmals im Abstand von 4 Wochen bei forbeauty Karlsruhe durchgeführt werden, um schnell einen gewünschten Erfolg zu erzielen.

    Preise der CelluFREE Cellulitebehandlung in Karlsruhe
    Ab 99,- Euro pro Behandlung je Aufwand

    Ob diese Behandlung für Ihre Problemzonen geeignet ist, oder ob sich eine Kombination aus verschiedenen Behandlungsmethoden besser eignet, können Sie bei einem ausführlichen und kostenfreien Beratungsgespräch mit dem Fachberater persönlich besprechen. Hierbei wird das Areal genau analysiert und Sie erhalten Ihr individuelles Behandlungskonzept von forbeauty Karlsruhe zusammen gestellt. Ob Cellulite, Fettpolster, Doppelkinn oder schlaffe Haut, wir finden für Sie die optimale Behandlungsmethode. Rufen Sie uns gleich an unter 0721-8248040 oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie gleich Ihr persönliches Beratungsgespräch.


  • CO2-Trockenbad gegen Cellulite und für ein schöneres Hautbild

    Die Co2-Trockenbad-Behandlung gibt es bereits seit mehr als über 600 Jahren. Es wird überwiegend in Tschechien, Polen, Rumänien, Ungarn, Österreich und in Deutschland in mehreren bekannten Kurorten angeboten. Nun gibt es die Co2-Trockenbad-Behandlung auch in Karlsruhe bei forbeauty.
    forbeauty Karlsruhe hat es geschafft durch die Kombination einer klassischen Kurbadanwendung mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen eine neue Körperbehandlung zu gestalten, die Ihnen und Ihrem Körper besonders gefallen wird, wenn Sie diesen formen, straffen und kräftigen möchten. Die Co2-Trockenbad-Behandlung beeindruckt durch überzeugte Resultate, wie beispielsweise eine glatte Hautoberfläche, schmälernde Reiterhosen und einem generell strafferem Gewebe!
    Sie dürfen sich ganz entspannt auf eine Liege bei forbeauty in Karlsruhe legen und entspannen dann ca. 30-45 Minuten je nach Areal in einem „Schlauch“. Dieser wird mit hochkonzentriertem Co2 gefüllt und somit dem Gewebe direkt zugeführt. Nun nimmt das Gewebe bei der Co2-Trockenbad-Behandlung das Co2 über die Haut auf und wird angenehm angeregt. Dies führt zu einer besseren Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff in den Zellen und im Blut und wird bezeichnet als der Bohr-Effekt. Dieser ist durch klinische Studien nachgewiesen worden, welche besagen, dass sich bereits nach einer Co2-Trockenbad-Behandlung die Durchblutung des minderversorgten Gewebes verbessert.
    Die Co2-Trockenbad-Behandlung wird bei forbeauty im Kampf zur Reduzierung von Cellulite, Schwangerschaftsstreifen (Dehnungsstreifen), Krampfadern, Besenreiser, Durchblutungsstörungen (auch bei Diabetes) und schweren Beinen angewendet. Zudem trägt die Co2-Trockenbad-Behandlung durch einen verbesserten Stoffwechsel zum Entgiftungsprozess bei und kräftigt aufgrund einer erhöhten Nährstoffversorgung das Bindegewebe.
    Wenn auch Sie nach nur wenigen Co2-Trockenbad-Behandlungen eine Verbesserung Ihrer Haut und Ihrem Wohlbefinden spüren möchten, dann laden wir Sie ganz herzlich zu einem kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch bei forbeauty Karlsruhe ein. Rufen Sie uns gleich an unter 0721-8248040 oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie gleich Ihr persönliches Beratungsgespräch.


  • Fettweg-Spritze

    Wer kennt das nicht, Problemzonen. Ob Frau oder Mann, jeder hat sie irgendwo am Körper. Mit der Fettweg-Spritze haben Sie die Möglichkeit diese zu bekämpfen.
    Mit der Fettweg-Spritze bzw. Injektionslipolyse wird bei forbeauty in Karlsruhe gezielt in das Gewebe gepritzt, um dort Fettzellen aufzulösen

    Gut behandelbare Areale sind z.B. Tränensäcke, Doppelkinn, Hüfte, Bauch, Reiterhose, Oberschenkel, Po. Bei starkem Übergewicht eignet sich die Fettweg-Spritze jedoch nicht. Hierzu sollte vorher eine entsprechende Gewichtsabnahme durch ggfls eine Ernährungsberatung erfolgen.

    Die Behandlung wird vor Ort bei forbeauty Karlsruhe ambulant durchgeführt. Diese dauert ca. 15 – 40 Minuten. Eine Sitzung ist jedoch nicht ausreichend. Wie viele Behandlungen nötig sind, entscheidet der Arzt bei einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch.

    Mögliche Behandlungszonen:

    • Po
    • Oberschenkel
    • Reiterhosen
    • Hüfte
    • Bauch
    • Doppelkinn
    • Tränensäcke

    Preise für eine Sitzung Fettweg-Spritze in Karlsruhe
    Richtet sich je nach Größe des zu behandelnden Areals.

    Bitte vereinbaren Sie ihr persönliches Beratungsgespräch.Diese Behandlung wird von unserem Heilpraktiker für ästhetische Medizin Oliver Kossmann durchgeführt.

    Einen Termin für eine kostenfreien Beratung in Karlsruhe rund um das Thema Fettweg-Spritze erhalten nach Terminvereinbarung unter 0721-8248040 oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie gleich Ihr persönliches Beratungsgespräch.


  • Kryolipolyse / Cool-Shaping

    Kryolipolyse (griechisch: kryos=eis und lipa=fett) bedeutet, dass gezielte und kontrollierte Herabkühlen von Fettzellen um dadurch die lokalen Fettzellen zu vermindern. Daher wird die Behandlung auch oft als Cool-Shaping oder Cool-Sculpting (je nach Hersteller) bezeichnet.

    Funktionsweise Kryolipolyse

    In einer Sitzung, deren Dauer abhängig von Größe des zu behandelnden Areal und der Körperzone ist, wird die Hautpartie in einem Vakuumhandstück fixiert, heruntergekühlt und die Versorgung des Gewebes unterbrochen.
    Hierdurch wird das Fettgewebe bewusst und kontrolliert geschädigt. Andere Hautschichten, als die Fettschicht, werden geschützt bzw. durch die Technik der Kryo-Behandlung nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der natürliche Abbauprozess, Stoffwechselprozesse
    und der körpereigene Selbsthilfemechanismus bewirkt eine Verminderung der Fettzellen und somit Reduzierung der Fettschicht.
    Behandlungszonen der Kryo-Behandlung

    Mit Kryolipolyse/Cool Shaping haben wir in Karlsruhe die Möglichkeit das ungeliebte Fett an Körperstellen zu befreien, z.B. an

    • Reiterhosen
    • Hüfte
    • Bauch (Oberbauch und Unterbauch)
    • Beine (Oberschenkel)
    • Brust
    • Rücken

    Auch eine Großflächige und gleichmäßige Cellulite-Behandlung an den Oberschenkeln ist möglich, muss aber individuell auf Machbarkeit geprüft werden.
    Anmerkung: Eine Cool-Shaping-Behandlung im Gesicht ist nicht möglich. Hierzu empfehlen wir Ihnen eine Beratung zum Thema Fett-weg-Spritze in Karlsruhe. Auch die Kombination zwischen Kryolipolyse/Cool-Shaping, Fett-weg-Spritze und Ultraschall-Kavitation ist möglich und zeigen gute Ergebnisse.

    Die Wirksamkeit der Kryolipolyse

    Medizinische Studien, Erfahrungsberichte sowie unsere eigenen Erfahrungen aus den Patientenmessungen sind positiv und dokumentieren eine Reduktion des Fetts von durchschnittlich bis zu 25% der Fettschicht.
    Die Wirkung der Behandlung benötigt Zeit um Ergebnisse zu erzielen und alle Vorgänge und Prozesse im Körper abzuschließen, muss man mit einem Zeitfenster von ca. 3-6 Monaten rechnen.
    Abnehmen und Kryolipolyse

    Die Kryolipolyse in Karlsruhe ist jedoch nicht zum Abnehmen geeignet sondern zur Bekämpfung lokaler und ungewünschter Fettdepots!
    Kostenfreie Beratung zur Kryolipolyse/Cool-Shaping/Cool Sculpting UNBEDINGT notwendig

    Ein ausführliches Beratungsgespräch und die Prüfung, ob die Hautbeschaffenheit, die Gewebestruktur, die Körperzone und der individuelle Gesundheitszustand
    eine Kryolipolyse-Behandlung in Karlsruhe möglich machen, ist vorher unbedingt notwendig. Innerhalb dieses Beratungsgespräches prüfen wir nicht nur die Machbarkeit, sondern klären evtl. Risiken und Nebenwirkungen und erstellen einen Kostenplan für
    Ihre Behandlung.
    Ihr kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch können Sie bequem unter 0721-8248040 oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie gleich Ihr persönliches Beratungsgespräch.


  • FAQ Kryolipolyse / Cool-Shaping

    Wir haben nachfolgend eine Sammlung der häufigsten Fragen rund um das Thema Kryolipolyse zusammengestellt.
    Wie funktioniert Kryolipolyse?
    Bei der Behandlung wird ein Gerät auf das zu behandelnde Areal aufgesetzt. Dieses saugt die Haut an und sorgt für eine gezielte Unterkühlung im Unterhautfettgewebe. Die dort eingelagerten gefüllten Fettzellen reagieren empfindlich auf die eingebrachte Kälte und werden dadurch in den kommenden Wochen nach und nach zerstört, abtransportiert und ausgeschieden. Ein operativer Eingriff kann somit vermieden werden.
    Welche klinischen Beweise gibt es dafür, dass die Behandlung mit Kryolipolyse funktioniert?
    Eine von Kliniken durchgeführte Studie mit hundert Patienten zeigt, dass bei richtig ausgewählten Patienten eine hohe Wirksamkeit der Kryolipolyse erzielt wird. Ganz ohne Schmerzen oder anderen Risiken, die beispielsweise ein invasives Verfahren mit sich bringt. Das Ergebnis ist eine sichtbare und natürlich wirkende Fettreduktion des behandelten Areals.
    Wie gut sind die erzielten Resultate im Vergleich zu invasiven Verfahren, wie z. B. Fettabsaugung?
    Die Ergebnisse mit der Kryolipolyse sind im Vergleich zu einer Fettabsaugung nicht so schnell sichtbar. Jedoch kann die Kryolipolyse eine gute Alternative sein, wenn sie eine Operation vermeiden wollen.
    Welche Zonen können behandelt werden?
    Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkel und Reiterhosen
    Für wen ist diese Methode geeignet?
    Für jeden, der gezielt und ohne großen Aufwand Umfang reduzieren möchte. Zum Abnehmen ist die Kryolipolyse nicht geeignet.
    Ist eine Behandlung mit Kryolipolyse schmerzhaft?
    Die meisten Kunden von forbeauty Karlsruhe beschreiben eine Behandlung mit der Kryolipolyse als schmerzfrei. Es ist keine Betäubung oder ähnliches notwendig. Einige Kunden hören nebenbei Musik, lesen oder entspannen einfach.
    Gibt es Nebenwirkungen des Cool-Shapings?
    Nebenwirkungen der Kryolipolyse-Behandlung
    Bei sehr vielen Patienten tritt bereits während der Behandlung tritt eine Hautrötung und ein Taubheitsgefühl und eine Druckempfindlichkeit ein. Diese verschwinden jedoch innerhalb der Stunden und im Laufe der nächsten Tage nach der Behandlung. Evtl. kommt es nach der Behandlung durch das Vakuum des Handstücks zum Fixieren der Hautpartie zu einem Hämatom (Bluterguss), dieser verschwindet in der Regel innerhalb der 2-4 nächsten Wochen und sind nicht Besorgniserregend.
    Wie lange dauert die Behandlung Kryolipolyse/Cool-Shaping?
    Wenn nur ein kleines Areal zu beseitigen ist, kann eine einzige Behandlung ausreichend sein. Diese dauert bei forbeauty Karlsruhe ca. 1-1,5 Stunden und wird mit einer Ultraschall-Kavitation kombiniert. Sollte eine Behandlung Kryolipolyse nicht ausreichend sein, ist es möglich, diese nach ca. 3-6 Monaten zu wiederholen.
    Wie lange dauert es, bis ein Ergebnis zu sehen ist?
    Das gewünschte Ergebnis ist ca. nach 2-4 Monaten sichtbar. Nach dieser Zeit ist eine messbare Fettreduktion zustande gekommen. Danach kann mit unserem Fachberater bei forbeauty Karlsruhe besprochen werden, ob noch weitere Fettpolster mit der Kryolipolyse behandelt werden sollen.
    Welche gesundheitlichen Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
    Nur sehr wenige. Generell werden Schwangere nicht behandelt. Auch gewisse Stoffwechselstörungen oder verminderte Blutgerinnung kann eine Kryo-Behandlung in Karlsruhe unmöglich machen. Dies wird bei einem kostenlosen Beratungsgespräch im Voraus abgeklärt.
    Was muss man im Anschluss an die Kryo-Behandlung beachten?
    Nach einer Behandlung Kryolipolyse bei forbeauty Karlsruhe ist man in keinster Weise eingeschränkt und kann sofort seinen gewohnten Aktivitäten nachgehen.
    Wie unterscheidet sich die Kryolipolyse von anderen Verfahren?
    Durch gezielte Kühlung am gewünschten Areal werden wirklich nur Fettzellen zerstört. Bei anderen Behandlungen wie beispielsweise Laser, Radiofrequenz oder Ultraschall wird zwar auch auf die Fettzellen eingewirkt, jedoch wirken diese ebenfalls auf umliegendes Gewebe. Dies ist bei der Kryolipolyse nicht der Fall.


  • Fettzellenbekämpfung mit Ultraschall-Kavitation

    Sind Sie mit Ihrer Figur zufrieden?
    Diese Frage kann kaum ein Mann oder eine Frau ehrlich beantworten. Fast jeder hat mit irgendwelchen ungeliebten Fettdepots an den typischen Problemzonen zu kämpfen, die einfach nicht weg gehen wollen. Keine der unzähligen Diäten oder das Fitnessstudio schlagen an. Noch dazu haben viele Frauen das Problem Cellulite, oder auch Orangenhaut genannt, das sich so einfach nicht lösen lässt.

    Wer den Weg zum Schönheitschirurgen für diese Probleme scheut und nicht-chirurgische Alternativen sucht, für den ist die Ultraschall-Kavitation die richtige Variante. Sie ist schmerzfrei, schonend und zudem noch entspannend. Hierbei können Fett und Cellulite mit guten Ergebnissen bekämpft werden. Und das Beste, Sie können danach direkt wieder Ihre tägliche Arbeit aufnehmen. Die Behandlung sollte mind. 6 – 10 mal im Abstand von einer Woche durchgeführt werden und wird mit einer Lymphdrainage kombiniert. Sie dauert, je nach Areal zwischen 60 und 90 Minuten.

    Bei dieser Methode wird mit Ultraschall behandelt, der mittels Kavitation pralle Fettzellen bekämpft. Diese werden dann vom körpereigenen Lymphsystem abtransportiert und verstoffwechselt.

    Ideal kann die Behandlung an folgenden Arealen durchgeführt werden:

    • Oberschenkel
    • Po
    • Hüfte
    • Bauch

    Eine Kombination aus Ultraschall-Kavitation und Fettweg-Spritze kann noch bessere Erfolge bewirken. Informieren Sie sich bei einem persönlichen Beratungsgespräch bei einer unserer Fachberater/innen, wir werden gemeinsam die richtige Methode zu Ihrer Wunschfigur finden.

    Kosten/Preise einer Ultraschall-Kavitation
    Die Gesamtkosten einer Ultraschall-Kavitation bei forbeauty in Karlsruhe sind abhängig von der benötigten Anzahl an Behandlungen.Ein persönliches und kostenloses Beratungsgespräch bei forbeauty Karlsruhe vorab ist jedoch unabdingbar, um zu sehen, ob diese Behandlungsmethode bei Ihnen den gewünschten Erfolg bringen kann.


  • FAQ Ultraschall-Kavitation

    Sie finden hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Ultraschall-Kavitation in Karlsruhe
    Für wen ist diese Methode geeignet?
    Für alle Menschen mit kleinen bis mittelgroßen Problemzonen, die sie mit einer eingeschränkten, gesunden Ernährung und Sport nicht beseitigen können.
    Wie funktioniert die Ultraschall-Kavitation?
    Im betroffenen Gewebe wird durch Überlagerung von Ultraschall- und Druckwellen Kavitation erzeugt. Dadurch werden die gefüllten Fettzellen zerstört und anschließend vom Körper abtransportiert und ausgeschieden.
    Gibt es gesundheitliche Risiken?
    Gesunde Menschen mit funktionierendem Fettstoffwechsel müssen durch diese Behandlung keine gesundheitlichen Nachteile fürchten. Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch hier bei forbeauty in Karlsruhe können wir auf alle relevanten Punkte eingehen und so eine Gefährdung ausschließen.
    Wer kann mit dieser Methode nicht behandelt werden?
    Grundsätzlich werden schwangere Frauen und Menschen mit metallischen Prothesen (z.B. ein künstliches Hüftgelenk, Knieprothesen etc.) nicht mit Ultraschall behandelt.
    Außerdem kann Ultraschall-Kavitation nicht zur Gewichtsreduktion bei Adipositas eingesetzt werden. Bei dem Wunsch nach einer großen Umfangreduktion können Sie sich hier bei forbeauty in Karlsruhe gerne über Alternativen informieren.
    Reicht eine Behandlung für ein messbares Ergebnis?
    Die Ultraschall-Kavitation ist eine Methode zur Umfangreduktion, bei der die zerstörten Fettzellen verstoffwechselt und ausgeschieden werden. Da dies ohne gesundheitliche Risiken nur in begrenztem Umfang möglich ist, braucht es für ein messbares Ergebnis meist 6 bis 10 Behandlungen, die im Abstand von 7 – 10 Tagen durchgeführt werden.
    Wie lange dauert eine Behandlung?
    Für eine Behandlung Ultraschall-Kavitation sollten Sie sich 1,5 bis 2 Stunden Zeit nehmen.
    Was wird in dieser Zeit durchgeführt?
    In dieser Zeit wird das betreffende Areal 50 Minuten mit Ultraschall-Wellen behandelt. Direkt im Anschluss findet 10 Minuten lang eine Radiofrequenz-Behandlung statt, mit der die Neubildung kollagener Fasern angeregt wird und somit eine Straffung der Haut erreicht werden kann.
    Wichtig ist anschließend die maschinelle Lymphdrainage, die bei forbeauty in Karlsruhe 20 Minuten lang den Lymphfluss stimuliert und so für den zügigen und ungestörten Abtransport der zerstörten Zellen und Lipide sorgt.
    Was kostet eine Behandlung Ultraschall-Kavitation?
    Eine Behandlung kostet 250,-€

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!