forbeauty
Vampir Lifting / Vampire Facial

Der neueste Trend der minimalinvasiven Faltenbehandlung ist nun auch in Karlsruhe angekommen: das sogenannte Vampir-Lifting oder auch PRP-Behandlung (Platelet Rich Plasma) genannt. Wie viele innovative Methoden hat auch diese ihren Ursprung im Mekka der Beauty- und Wellness-Branche Kalifornien. Viele Hollywood-Stars und Sternchen sorgen mittels dieser Eigenblut-Behandlung für ein junges, strahlendes Aussehen. Und Sie können das auch! Durch ein Vampir-Lifting bei forbeauty  in Karlsruhe.

Es ist so einfach wie genial: Eine geringe Menge Blut wird entnommen und aufbereitet. Übrig bleibt Blutplasma, das weiterverarbeitet und in die Haut injiziert wird. Der Begriff „Vampir – Lifting“ kann verwirren, schließlich wird das entnommene Blut wieder zugeführt. Da es sich um körpereigenes Material und um keine künstlich-hergestellten Stoffe handelt, gibt es so gut wie keine Unverträglichkeiten und Allergien.
Dieses aufbereitete Plasma enthält unter anderem Proteine, welche das Wachstum neuer Stammzellen regulieren. Kollagen und Elastin wird vermehrt produziert, dadurch kann die Haut gestrafft und regelrecht verjüngt werden. Der Körper bildet in den kommenden Wochen an den Stellen, an denen das Vampir-Lifting durchgeführt wurde, vermehrt Hyaluron. Dieser Stoff hat die Eigenschaft, eine große Menge an Wasser zu speichern. Dadurch bleibt die Haut langanhaltend aufgepolstert und gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Der Ablauf des Vampir-Liftings bei forbeauty in Karlsruhe wird mit 2 Behandlungen kombiniert. Es wird eine geringe Menge Blut (10 – 20 mg) entnommen und aufbereitet. Sobald das Blutplasma gewonnen und aufbereitet wurde, ist die Durchführung des Vampir-Liftings bzw. Plasma-Liftings möglich. Geringe Mengen Plasma werden in regelmäßigen Abständen in die Haut und die Falten injiziert, wodurch die Zellerneuerung angeregt und der Aufpolsterungs- und Straffungseffekt erreicht wird. Dann wird das Plasma zusätzlich mittels eines Microneedlings in die gesamte Gesichtshaut eingearbeitet. Die Behandlung bei forbeauty Karlsruhe dauert circa eine 45 Minuten.

Die maximale Wirkung eines Vampir-Liftings ist nach 2 bis 3 Behandlungen erreicht. Schon kurze Zeit nach einer Sitzung kann ein Erfolg beobachtet werden. Durch die Neubildung kollagener Fasern und das Anregen der Hyaluron-Produktion ist diese Art des sanften Liftings auch lange anhaltend.

Eine PRP-Behandlung kann auch am Kopf angewandt werden. Hierbei dient es der Haarwurzelbehandlung, damit Haare wieder anfangen zu wachsen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei forbeauty in Karlsruhe umfassend über diese neue Methode der minimal-invasiven Faltenbehandlung zu informieren. Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch beantworten wir alle Ihre Fragen und erstellen individuell für Sie einen Behandlungs- und Kostenplan. Rufen Sie uns an unter 0721-8248040 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!